Über diese Seite

Foto: Markus Verhülsdonk

Diese Seite befaßt sich ausschließlich mit Elektronischer Musik des Mönchengladbacher Hobbymusikers Michael Wlochinski sowie Beobachtungen in der Szene dieses Musikgenres.

Fotos sind – wenn nicht anders vermerkt – von Michael Wlochinski erstellt.

Kontakt:
michael(at)jingoba.de

Es muss 2016 oder 2017 gewesen sein, als die Staubschicht auf meinem alten Yamaha AN1X Synthesizer so dick war, dass etwas passieren musste.

Fast 30 Jahre nach dem ersten Versuch, mit ein paar Soul Brothers unter dem Namen “Elektroschock” Elektronische Musik zu machen, war der Virus wieder ausgebrochen.Bezahlbare kleine Geräte warteten darauf, bespielt zu werden. Und so sei es denn! Das genaue Genre ist nicht festgelegt, aber die Herkunft aus der “klassischen” europäischen Elektromusik von Jean Michel Jarre, der Düsseldorfer und der Berliner Schule lässt sich nicht verleugnen.

Die Erde drehte sich weiter und erschuf Stile wie Ambient, Acid, Techno und House, welche ich auch gerne mag. Nichts muss, alles kann.Das Ganze mit der spielerischen Herangehensweise eines Hobby-Musikers.